Öl- und Fettabscheider Wartung / Kontrolle

Wir bieten Ihnen auch die Kontrolle und Wartung von Öl- und Fettabscheidern an.

Was versteht man unter Wartung von Öl- und Fettabscheidern und wie wird diese umgesetzt?

Der Betreiber einer Fett- oder Ölabscheideranlage muss eigenständig den DIN gerechten Betrieb als Sachkundiger gewährleisten, das heißt, er muss die monatlichen Eigenkontrollen durchführen (Abscheiderwartung).

  • Messung der Schichtdicke bzw. des Volumens
  • Messung der Lage des Schlammpegels
  • Kontrolle der Funktionsfähigkeit des selbsttätigen Abschlusses im Abscheider
  • Sichtkontrolle des Wasserstandes

 Zusätzlich sind halbjährlich folgende Wartungen durchzuführen:

  • Kontrolle des Koaleszenzeinsatzes
  • Entleerung und Reinigung des Abscheiders, soweit erforderlich
  • Reinigung der Ablaufrinne

Ebenso sind die Herstellerangaben umzusetzen.

Auch diese Arbeiten führen wir im Zuge der "Ölabscheider und Fettabscheider Wartung" gerne für Sie durch.

Sollten Sie nicht über die notwendige Sachkunde verfügen, so bieten wir Ihnen die entsprechende Sachkundeschulung an, so dass Sie sich eigenständig z.B. um die "Fettabscheider Wartung" kümmern können.

Die behördlich vorgeschriebenen Abwasseranalysen können ebenfalls über uns bezogen werden.

 

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite und führen für Sie die entsprechende Kontrolle und Wartung Ihrer Abwasseranlage durch.

Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken.

  • Messung SchlammanteilMessung Schlammanteil
  • Reinigung der KoaleszenzstufeReinigung der Koaleszenzstufe