Ölabscheiderentsorgung / Reinigung / Verwertung

Wir bieten Ihnen nach der Ölabscheiderreinigung nicht nur die Ölabscheiderentsorgung, sondern auch dessen Verwertung an.

Die Ölabscheider sind gemäß DIN 1999 Teil 100 bei einem Schlammanteil von 50 % bzw. 80 % Leichtflüssigkeitsanteil komplett zu leeren und reinigen. Hierbei wird der Ölabscheider komplett geleert und eine Ölabscheiderreinigung durchgeführt. Anschließend muss der Ölabscheider wieder mit Wasser befüllt werden. Wir betreiben Mobile Behandlungsanlagen. Dies bedeutet, dass Wasser aus dem Abscheider direkt in der mobilen Behandlungsanlage vor Ort gereinigt und anschließend wieder zum Befüllen der Abscheideranlage genutzt wird. Somit findet kein Verbrauch von Frischwasser statt.

Der Schlamm- und Ölanteil wird mitgenommen und der Verwertung zugeführt bzw. eine Ölabscheiderentsorgung durchgeführt.

 
Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken (Thema: Ölabscheiderentsorgung).

  • Mobile Abwasserreinigungsanlage mit SaugfahrzeugMobile Abwasserreinigungsanlage mit Saugfahrzeug
  • Mobile AbwasserreinigungsanlageMobile Abwasserreinigungsanlage
  • Innenansicht mobile AbwasserreinigungsanlageInnenansicht mobile Abwasserreinigungsanlage
  • SaugfahrzeugeSaugfahrzeuge
  • SaugfahrzeugSaugfahrzeug