Rohrreinigung

Die Rohrreinigung wird von uns, ebenso wie die Kanalreinigung, für Private, Kommunalbetriebe und Gewerbe/Industrie durchgeführt.

Was versteht man unter Rohrreinigung?

Unter Rohrreinigung versteht man die Reinigung von Abwasserrohren und Kontrollschächten primär innerhalb von Gebäuden. Dadurch soll die Ableitung des anfallenden Abwassers sichergestellt werden.

Wann müssen Rohre gereinigt werden?

Die Rohrreinigung kann in gewissen Zeitabständen bedarfsgerecht, in Notfällen oder als Vorsorgemaßnahme erfolgen.

Welche Verfahren der Rohrreinigung gibt es?

Wir bieten sowohl die mechanische Reinigung (Motorspiralen) als auch die Hochdruck-Wassertechnik (Spüldüsen) als Verfahren an. Das Abwasserrohr reinigen wir in Einzelfällen durch eine Kombination von beiden Verfahren, d.h. hierbei werden die mit der Motorspirale gelösten Feststoffe anschließend per Hochdruck-Wassertechnik ausgespült.

Reinigung von Entwässerungsanlagen

Entwässerungsanlagen, wie z.B. Kontrollschächte, Hebeanlagen oder Pumpensümpfe, können im Zuge der Rohrreinigung von uns gesäubert und bei Bedarf gewartet.

 

In unserer 24 Stunden besetzten Notrufzentrale steht Ihnen jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung, so dass wir Ihnen kurzfristig helfen können, den Schaden möglichst gering zu halten.

Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken (Thema: Rohr reinigen).

  • RohrreinigungsfahrzeugRohrreinigungsfahrzeug
  • Beratung auf einer MesseBeratung auf einer Messe