Robotersanierung

Ein weiteres Sanierungsverfahren bei der Kanalsanierung ist die Sanierung mittels Fräs- und Spachtelroboter (Kanalsanierungsroboter). Neben der Robotersanierung bieten wir Ihnen noch die Inlinersanierung, Kurzlinersanierung und das Flutungsverfahren an.

Was versteht man unter der Sanierung mittels Kanalsanierungsroboter?

Bei der Robotersanierung werden punktuelle Schadstellen am Kanal / Rohr durch fräsen oder spachteln saniert.

Wie arbeitet der Kanalsanierungsroboter?

Unter Kanalbeobachtung werden durch unseren Kanalsanierungsroboter hervorstehende Einläufe, Hartablagerungen und Wurzeln entfernt. Ebenso können nach entsprechend durchgeführten Vorfräsarbeiten Stutzen saniert, Löcher und andere Schadstellen in der Kanalwand verspachtelt werden.

Eine DIBT-Zulassung liegt auch für dieses Sanierungsverfahren vor.

 

Durch unseren Kanalsanierungsroboter können wir für Sie eine hochwertige Sanierung des Kanals durchführen.

Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken.

  • RoboterbaustelleRoboterbaustelle
  • Fräsroboter im KanalFräsroboter im Kanal
  • Fräsroboter nach Einsatz 1Fräsroboter nach Einsatz 1
  • Fräsroboter nach Einsatz 2Fräsroboter nach Einsatz 2