Ölwehr

Wir bieten Ihnen im Bereich der Ölwehr einen Rund-um-die-Uhr-Service, 365 Tage im Jahr. Nach dem Einsatz unserer Ölwehr kann unter Umständen eine Bodensanierung oder Gewässersanierung notwendig sein. Auch diese Dienstleistungen können wir für Sie durchführen.

Wann wird die Ölwehr tätig?

Tag für Tag wird auf Deutschlands Straßen transportiert. Tank- und Lastzüge, beladen mit Gefahrgut und Gefahrstoffen, rollen über Autobahnen und Landstraßen. Wenn jetzt ein Unglück geschieht und es zu einer Havarie kommt, ist ein schnelles Handeln der Ölwehr gefragt. Denn schon ein kleines Leck am Tankzug/Gefahrguttransport kann große Umweltschäden und eine Umweltkatastrophe verursachen.

Doch nicht nur auf Straßen wird unsere Ölwehr tätig, sondern auch bei allen anderen Unfällen mit umweltgefährdenden Stoffen halten wir Lösungen für Sie bereit. Ob es sich um den Austritt von Diesel, Heizöl, Schweröl, Hydrauliköl oder sonstiger Gefahrstoffe handelt – Unsere Spezialisten der Ölwehr sind jederzeit einsatzbereit.

Welche Maßnahmen beinhaltet die Ölwehr?

Der Auftraggeber wird von uns professionell beraten, um die Kosten für die Schadensbeseitigung zu minimieren. In enger Zusammenarbeit mit Behörden und Versicherungen werden die erforderlichen Maßnahmen abgestimmt und durchgeführt.

Innerhalb kürzester Zeit leiten wir die notwendigen Sofortmaßnahmen ein, um Umweltschäden schnellstmöglich, z.B. durch den Einsatz unserer Spezialfahrzeuge und Geräte, durch Aufbau von Ölsperren und Ausbringung von Ölbindemitteln, zu beheben.

Im Anschluss an die Beseitigung der akuten Gefahr kümmern wir uns nicht nur um die Beseitigung der Abfallstoffe, sondern auch durch die GewässersanierungBodensanierung und die Grundwassersanierung um die Wiederherstellung des Ursprungszustandes.

 

Durch unsere Erfahrung im Bereich der Ölwehr sind wir in der Lage, für Sie ein hochwertiges, individuelles Sanierungskonzept zu erarbeiten, um die Kosten und das Schadensausmaß zu minimieren.

Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken (Thema: Ölwehr).

  • GefahrgutunfallGefahrgutunfall
  • verunreinigter Boden Baggereinsatzverunreinigter Boden Baggereinsatz
  • verunreinigter Boden Atemschutzeinsatzverunreinigter Boden Atemschutzeinsatz
  • verunreinigter Boden Bagger und Atemschutzverunreinigter Boden Bagger und Atemschutz
  • verunreinigter Boden Radladereinsatzverunreinigter Boden Radladereinsatz
  • SchwerölschadenSchwerölschaden
  • aufgenommens Schwerölaufgenommens Schweröl
  • ausgelaufenes Granulatausgelaufenes Granulat
  • mobiler Lichtmastmobiler Lichtmast
  • BaggertransportBaggertransport
  • MobilbaggerMobilbagger